Nach hinten doppeln.

  • Organisation

    Innenvert. (4 u.5) die Spitzen(8 u. 9) und 6 u. 8.
  • Durchführung

    Innenvert. (4 u.5) passen sich den Ball auf Strafraumhöhe zu. die Spitzen(8 u. 9) verschieben sich ballorientiert. Dabei laufen sie immer versetzt. Der ballnahe Spieler läuft leicht nach vorne(gr. Deckungsschatten), während der ballferne Sp. diagnoal nach hinten einrückt. 4 oder 5 spielt einen Pass auf den 6er, der von 8 attackiert wird (Aufdrehen verhindern). 10 bzw. 9 läuft dem Pass auf 6 nach u. doppelt.

Taktik:

Pressing


Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

10 min

Autor: Willi Becker


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Ballhalten diverse Varianten
SC Tisis Schnelligkeit
Ballhalten in 3 Zonen mit Überzahl in jeder Zone

Ähnliche Übungen - Dauer:

10 min

Einfache Zuspiele über verschiedene Distanzen
Aufwärmen Teil 1 Ballführen
Einzelkampf-Training | Technik

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Willi Becker

Situatives Doppeln I
Positionsspiel - Abkippender 6er (seitlich)
Sprung- u. Sprintkombination


Laden...