Nummern-Zuspiele

  • Organisation

    • 4er-Gruppen üben jeweils in einem markierten Feld. • Die Spieler sind von 1 bis 4 durchnummeriert.
  • Durchführung

    Die 4er-Gruppen führen verschiedene Kombinationsformen aus, wobei das Zusammenspiel immer mit dem Partner mit der folgenden Nummer erfolgt: • Zuspiel aus dem lockeren Dribbling heraus. • Zuspiele mit Begrenzung der Ballkontakte bis zum Direktspiel. • Das Zuspiel mit der An- und Mitnahme anlupfen, ein kurzes Tempodribbling anfügen und zum nächsten Partner passen. • Wandspiel mit dem Partner, kurz dribbeln und erneut zu diesem Partner passen. • Ballübergabe mit dem Partner. • Der Passgeber wird mit dem Zuspiel direkt zum Gegner des Passempfängers. Ein kurzes 1 gegen 1 folgt.

Technik:

Finten/Tricks, Ballannahme und –mitnahme, Dribbling

Passspiel [Direktpassspiel]


Kondition:

Grundlagenausdauertraining I (GAT I


Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Dauer:

10 min


Trainingsform:

Mannschaftstraining


Beteiligte Spieler:

Ganze Mannschaft


Raumverhalten:

Begrenztes Spielfeld

Autor: Walter Bähr

Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Passspiel/Positionswechsel 2
Schnelle Passfolge mit Nachlaufen
Aufwärmen Passspiel

Ähnliche Übungen - Dauer:

10 min

Spiel / Klatsch
Tic-Tac-Toe JFV
Ablegen und nachlaufen


Laden...