Pass Klatsch

  • Organisation

    4 Kappen
  • Durchführung

    Die Spieler stehen in einem Viereck Eine Kappe muss mindestens zweimal besetzt werden. Spieler A spielt einen scharfen Pass zu Spieler B und läuft in seine Richtung Spieler B lässt klatschen und läuft Richtung Spieler C Spieler A spielt den abgeklatschten Ball in den Lauf von Spieler B Spieler A stellt sich anschließend an die Kappe von Spieler B Dies kann in 2 Gruppen gemacht werden, auch wenn es zu wenige Spieler sind, kann diese Übung in einem Dreieck gemacht werden. Die Übung wird zuerst mit einer Annahme des Balles absolviert. Je nach Leistungsstärke kann der Ball auch direkt gespielt werden. Bei mehreren Gruppen auch mal einen Wettbewerb einbringen.
  • Hinweis

    Auf die Pässe achten -> Passschärfe, Klatschen lassen, die Bewegung zum Ball

Technik:

Ballkontrolle, Ballannahme und –mitnahme

Passspiel [Direktpassspiel, Passspiel im Viereck]


Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

Beliebig


Dauer:

20 min


Spieleranzahl:

6 - 10 Spieler


Trainingsform:

Stationstraining


Beteiligte Spieler:

Ganze Mannschaft


Spielstärke:

Beliebig


Raumverhalten:

Begrenztes Spielfeld


Trainingsort:

Halle, Kunstrasen, Rasenplatz

Autor: Simon Görbing


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

6 gg 6 im doppelten Strafraum
Umschalten in die Tiefe aus Ballbesitz oder Pressing
Spielen 1.3

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

"Die Acht" JFV
Spiel in die Tiefe 1 - LH
Ich gebe und bekomme den Ball - Spiel - Niveau 3

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Simon Görbing

1 gegen 1 mit Passübung
Seitenwechsel, Doppelpass, Flanke > Abschluss
HIIT-Parcours mit 4 gegen 4


Laden...