Passen durch die Schnittstelle durch die Mitte

  • Organisation

    4 Abseitsstangen aufbauen. Hütchen laut Skizze aufstellen. Jeweils 2 Spieler an den Hütchen A und B aufstellen. Den Rest der Mannschaft an Hütchen C
  • Durchführung

    Spieler 1 spielt den Ball zu Spieler 2 und startet in Richtung Abseitsstangen. Spieler 2 spielt den Ball zu Spieler 3, dieser spielt den Ball (möglichst direkt) durch die Schnittstelle zum gestarteten Spieler 1. Dieser schließt auf das Tor ab. Spieler 1 holt den Ball, legt diesen am Hütchen A ab und stellt sich bei Hütchen C wieder an und wird zu Spieler 3. Spieler 2 wird zu Spieler 1 und Spieler 3 wird zu Spieler 2. Die zweit plazierten rücken einen vor.
  • Hinweis

    Spieler 1 muß aufpassen, das er nicht ins Abseits rennt. Spieler 2 und 3 sollten möglichst direkt spielen, oder aber schnell unter Kontrolle bringen und weiterspielen.
  • Feldgröße

    An Jugend anpassen

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

15 min

Autor: Torsten Lenz


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Umschaltspiel 4:3+1
Angriffe über die Mitte mit Optionen Stufe 2 Variante I-III
1 gegen 1 mit Auf- und Abstieg

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Torschuss komplex D1
Dreierkombination JFV
Flankenläufe (Flach, Präzise)

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Torsten Lenz

Teambuilding (2) - Ball im Kreis
Bälle durch passen vom Hütchen schießen (1)
Such eine Linie


Laden...