Passen durch die Schnittstelle durch die Mitte

  • Organisation

    4 Abseitsstangen aufbauen. Hütchen laut Skizze aufstellen. Jeweils 2 Spieler an den Hütchen A und B aufstellen. Den Rest der Mannschaft an Hütchen C
  • Durchführung

    Spieler 1 spielt den Ball zu Spieler 2 und startet in Richtung Abseitsstangen. Spieler 2 spielt den Ball zu Spieler 3, dieser spielt den Ball (möglichst direkt) durch die Schnittstelle zum gestarteten Spieler 1. Dieser schließt auf das Tor ab. Spieler 1 holt den Ball, legt diesen am Hütchen A ab und stellt sich bei Hütchen C wieder an und wird zu Spieler 3. Spieler 2 wird zu Spieler 1 und Spieler 3 wird zu Spieler 2. Die zweit plazierten rücken einen vor.
  • Hinweis

    Spieler 1 muß aufpassen, das er nicht ins Abseits rennt. Spieler 2 und 3 sollten möglichst direkt spielen, oder aber schnell unter Kontrolle bringen und weiterspielen.
  • Feldgröße

    An Jugend anpassen

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

15 min

Autor: Torsten Lenz


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Slalom mit Torschuss 1
Torspieler 1:1 mit Tabuzone
One Touch alla RSC Anderlecht

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

TI Passspiel
Diamanten stehelen
Spielform: Mit dem Rücken zum Tor einmal anders

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Torsten Lenz

Ausbrechen - Passen - klatschen lassen - Torschuß (1)
Passübungen mit Abseitsstangen und Torabschluß (1)
Teambuilding (1) - Blindes Vertrauen


Laden...