Passen im Dreieck

  • Organisation

    Drei Hütchen im Abstand von 8 -12 Meter im Dreieck aufstellen. Es werden mindestens 8 Personen benötigt.
  • Durchführung

    Drei gleichgroße Gruppen bilden und hinter den Hütchen aufstellen. Es wird in der Regel nur ein Ball benötigt, evtl. 1 oder 2 Bälle bereithalten falls einer zu stark verschossen wird. Am Anfang wird der Ball im Uhrzeigersinn gepasst und gegen den Uhrzeigersinn gelaufen. Siehe Skizze. Wichtig ist daß ein sauberer Pass mit der Innenseite gespielt wird und sofort nach dem Pass gegen den Uhrzeiger gelaufen wird. Der Gegenüber nimmt den Ball sauber mit der Innenseite an, und passt im Uhrzeiger weiter an den nächsten Spieler.
  • Hinweis

    Darauf achten, daß das Stoppen und der Pass sauber mit der Innenseite erfolgt. Nach 7-8 Minuten wechseln, Passen gegen den Uhrzeiger und laufen im Uhrzeigersinn. Um den Schwierigkeitsgrad und die Intensität zu erhöhen, kann man das ganze auch dirkekt spielen.
  • Feldgröße

    10 X10 Meter
  • Hütchenabstände

    Ca. 8 bis 12 Meter

Technik:

Ballannahme und –mitnahme

Passspiel [Passspiel im Dreieck]


Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Altersstufe:

U14 - U19

U6 - U13 [U 13 (D-Junioren), U 12 (D-Junioren), U 11 (E-Junioren, U 10 (E-Junioren), U 09 (F-Junioren), U 08 (F-Junioren), U 07 (6-7 Jahre)]


Dauer:

15 min


Spieleranzahl:

6 - 10 Spieler [8 Spieler, 9 Spieler]

> 10 Spieler [10 Spieler]


Trainingsform:

Einzeltraining, Mannschaftstraining


Beteiligte Spieler:

Ganze Mannschaft


Intention:

Einzeltraining


Spielstärke:

Profi, Anfänger, Fortgeschritten


Trainingsort:

Rasenplatz

Autor: Wolfgang Stock


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Sprints plus Technik
Bewegliches Dreieck
Passspiel

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Spieleröffnung / Spielneuaufbau über AV / IV
Sprint Konditionen
Zweikampf 1:1 auf zwei Tore

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Wolfgang Stock

Zweikampf mit Torabschluß


Laden...