Passen mit Querpass zum Torabschluss

  • Organisation

    12 Hütchen Gruppen a 3 Spieler 1 Torhüter
  • Durchführung

    Spieler A mit Ball startet und durchdribbelt sein Hütchenparcours Anspieler B gegenüber startet etwas zeitverzögert und überquert seine Hütchen mit kleinen, schnellen Schritten und bietet sich zum Doppelpass an Parallel läuft Spieler C seitlich los und überquert ebenfalls mit kleinen, schnellen Schritten seine Hütchen und bietet sich Spieler A zum Pass an und spielt dann direkt auf Spieler B, der durch Hinterlaufen sich über die Aussenposition anbietet. Spieler B passt wenn möglich direkt flach vors Tor auf den zweiten Pfosten zum Torabschluss

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

20 min

Autor: Patrick Schweizer


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

[SH] ÜF:Torabschluß 03
5 vs. 2 mit Feldwechsel
Passspiel Quadrat

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

Spielform 8 gegen 4 in 3 Zonen
3-3+3 auf zwei Felder
HANSA - Spiel mit Zonenhütern

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Patrick Schweizer

Endlos-Passform One-Touch durch Hütchentor
Passen und Sprinten
HIT - Achterlauf


Laden...