Passen mit Torabschluss/10er Kombi

  • Organisation

    7-8 Spieler, evtl. ein zusätzlicher Torwart reichen aus. Es bietet sich nachher an, auf die gelben Hütchen als Laufwegmarkierungen zu verzichten.
  • Durchführung

    Zunächst werden einige langsame Durchgänge zum verinnerlichen des Ablaufs notwendig sein. Danach muss Spieltempo gefordert werden.
  • Hinweis

    Coaching: -offene Stellung -richtige Füße anspielen / richtige Füße zur Ballannahme -Kommandos fordern (gegenseitiges Coaching) -wenn die Hütchen so angeordnet wurden, dass an bestimmten Stelllen (z.B. nach 1. oder 5. Pass) aufgedreht werden muss, hier auch den Schulterblick fordern -direkte Torabschlüsse wichtig, sonst kein Trainingseffekt (evtl. noch die Vorgabe "hoch in die Kurze, flach in die Lange")
  • Hütchenabstände

    Sind natürlich unterschiedlich da veschiedenste Passarten evoziert werden sollen. Als Orientierung: Der 6te Ball ist immer der längste.

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

30 min

Autor: Lukas Kemperdick


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

GWG Passspiel für 5 mit Torwart
Torschuss 1860
1:1 nach Zuspiel in die Tiefe

Ähnliche Übungen - Dauer:

30 min

Spiel in die Tiefe
Ausdauer - 100m Läufe
Gegner im Rücken, Richtige entscheidung treffen

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Lukas Kemperdick

Passqualität mit Torabschluss


Laden...