Passen und an- und mitnehmen in der Y-Form

  • Organisation

    Ein 10x10m großes Innen-Quadrat und ein ca. 25 m großes Außen-Quadrat markieren. Auf 2 gegenüberliegende Seitenlinien des Außenfeldes je 4 Stangen und an den unteren ecken je 1 Minitor aufstellen. Die Spieler gemäß Abbildung postieren. A hat jeweils den Ball. B bietet sich im Bogen offen an und wird von A angespielt. B nimmt an und mit und passt diagonal zu C. C dribbelt mit Tempo durch die Stangen, spielt einen Druckpass ins Minitor und schließt sich auf der anderen Seite bei A an. Variationen siehe Grafik
  • Hinweis

    Genauigkeit - flache (Druck-) Pässe spielen! Auftaktbewegung/Lauffinten des Passempfängers Den Ball in offener Stellung an- und mitnehmen

Technik:

Ballannahme und –mitnahme, Ballkontrolle, Balltechniken

Passspiel [Direktpassspiel, Doppelpass]


Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt


Beispiele:

Spielformen [Aufwärmspiele]


Altersstufe:

U14 - U19 [U 19 (A-Junioren), U 18 (A-Junioren), U 17 (B-Junioren), U 16 (B-Junioren), U 15 (C-Junioren)]


Dauer:

15 min


Spieleranzahl:

6 - 10 Spieler [6 Spieler, 7 Spieler, 8 Spieler]


Trainingsform:

Gruppentraining, Gruppentraining


Beteiligte Spieler:

Ganze Mannschaft


Intention:

Mannschaftsverbund, Gruppentraining, Gruppentraining, Mannschaftsteil


Spielstärke:

Fortgeschritten


Raumverhalten:

Begrenztes Spielfeld


Trainingsort:

Kunstrasen, Rasenplatz, Hartplatz

Autor: Daniel Pfeifer


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt

2-2, 3-3, 2-2
Spielform 8 gegen 8
SF auf Ballbesitz spielen oder Treffer erzielen

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Doppel-Koordinationsparcours mit Pass und Lufttechnik
Passübung komplex 1
Pass-Viereck mit Abschluss

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Daniel Pfeifer

Passviereck U15 SPG Unterland
Innen - außen - innen - außen: Spielverlagerung
Umschalten nach Ballerverlust


Laden...