Passen im Viereck Variante II

  • Organisation

    Mit vier Hütchen wird ein Viereck aufgebaut. Zwei Hütchen werden doppelt besetzt.
  • Durchführung

    Der Passablauf ist immer der Gleiche: Der ballführende Spieler passt zum nächsten Mitspieler, der dem Ball entgegen kommt. Der Mitspieler lässt den Ball zurückprallen, läuft um das Hütchen herum und empfängt den Doppelpass. Anschließend spielt er zum nächsten Spieler. Die Akteure laufen nach ihrem zweiten Pass immer eine Hütchenstation weiter. Jedoch findet ein gleichzeitiger Start mit zwei Bällen statt. Die beiden diagonal gegenüberliegenden Startpositionen müssen daher jeweils doppelt besetzt sein.
  • Hinweis

    - Der ballerwartende Spieler startet seine Gegenbewegung gleichzeitig mit der Ausholbewegung des Passspielers. - Der Praller muss sein Lauftempo an der Passgeschwindigkeit orientieren. - Das Standbein nicht zu weit vom Ball entfernt platzieren und darauf achten, dass die Spieler nicht in Rückenlage gehen. - Das Passtiming und Starttiming ist entscheidend. - Oftmals laufen die Spieler schneller als sie passen. - Passschärfe und -genauigkeit einfordern. - 4 Hütchen
  • Feldgröße

    12 x 12 Meter
  • Hütchenabstände

    Entfernung Länge/Breite: 12 Meter

Technik:

Balltechniken

Passspiel [Direktpassspiel, Doppelpass]


Kondition:

Kraft [Schnellkraft]


Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt, Einstimmen/Aufwärmen


Altersstufe:

U14 - U19

U6 - U13 [U 09 (F-Junioren), U 10 (E-Junioren), U 11 (E-Junioren, U 12 (D-Junioren), U 13 (D-Junioren)]


Dauer:

15 min


Spieleranzahl:

6 - 9 Spieler [6 Spieler]


Trainingsform:

Gruppentraining, Gruppentraining, Einzeltraining


Beteiligte Spieler:

Ganze Mannschaft


Intention:

Einzeltraining, Gruppentraining, Gruppentraining


Spielstärke:

Anfänger, Fortgeschritten, Profi


Raumverhalten:

Begrenztes Spielfeld


Trainingsort:

Kunstrasen, Rasenplatz, Halle, Wald/Gelände, Hartplatz

Autor: System e2c


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt

Passübung für Fortgeschrittene
Kondition Durchbruch-Rugby
2:2 Antrittschnelligkeit

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Individuelles Koordinationstraining | Technik und Koordination
5 gegen 2 mit Nachsetzen
Angriff Zentrum am/im Strafraum - Angreifer Rücken 2 : 2

Ähnliche Übungen - Ersteller:

System e2c

Eckballvariante II
Einfaches Passspiel/Ballannahme und -mitnahme III
Spiezug mit einer Spitze II


Laden...