Passen und Annehmen DFB

  • Organisation

    Ein 20 x 15 Meter großes Feld markieren Jeweils 5 Meter hinter jeder Linie 1 Hütchen aufstellen In der Mitte des Feldes 2 weitere Hütchen markieren Die Spieler auf den Positionen verteilen
  • Durchführung

    Die beiden Startspieler passen zu den Mitspielern an den zentralen Hütchen. Die Passempfänger nehmen zur Seite an und mit und passen zum im Gegenuhrzeigersinn nächsten Außenspieler. Die Passempfänger passen zum jeweils nächsten Starthütchen usw. Alle Passgeber laufen ihren Abspielen zur jeweils nächsten Position nach. Variationen Nur mit rechts/links passen bzw. an-/mitnehmen. Die Spielrichtung ändern und im Uhrzeigersinn spielen. Mit 3 Bällen gleichzeitig spielen: Die jeweils ersten Spieler an jeder zweiten Station haben je 1 Ball.
  • Hinweis

    Jeweils mit der Innenseite des entfernten Fußes an-/mitnehmen. Möglichst mit einem Fuß annehmen und dem jeweils anderen passen.

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Altersstufe:

U14 - U19 [U 14 (C-Junioren)]


Dauer:

10 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler [13 Spieler und mehr]


Trainingsform:

Mannschaftstraining


Spielstärke:

Beliebig

Autor: Markus Hummel


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Laufschule SW
4 gegen 4 mit äußeren Anspielern JFV
7 gegen 5 auf 7 gegen 5

Ähnliche Übungen - Dauer:

10 min

Slalom mit Torabschluss
Andribbeln - Passen - Hinterlaufen1
Passrundlauf: direktes Passspiel im Y

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Markus Hummel

Dribbling & One Touch
5 plus 2 gegen 5 plus 2 – Passen im Rechteck DFB
Sprintstaffel mit Sprungkraft (Plyometrie)


Laden...