Passform: Spiel in die Tiefe

  • Organisation

    - Aufbau siehe Grafik - Mindestens 7 Mann
  • Durchführung

    - A spielt nach Auftaktbewegung von B einen Doppelpass mit diesem - Anschließend spielt A auf C (nach Auftaktbewegung von C), der den Ball auf B prallen lässt - B spielt zum entgegenstartenden D, der anschließend einen Doppelpass mit C spielt, andribbelt und den Ball anschließend wieder zur Startposition spielt - Anschließend startet das Ganze von neuem über die andere Seite - Nach jedem Durchgang rutscht jeder Spieler eine Position weiter (A zu B, B zu C .../A zu F, F zu E)
  • Hinweis

    - Druck und Genauigkeit bei den Pässen fordern - Variation: Gleichzeitiges paralleles Spiel über beide Seiten (A-B-C-D und D-E-F-A)

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Dauer:

15 min

Autor: Matthias Schneider


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

SP007 - Speed-Fußballtennis
Passspiel im Rechteck (mit Torabschluss)
Spiel ohne Tore

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Passübung Achter mit Torabschluss
90°-Ball - Technikübung
Taktik- Viererkette verschieben

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Matthias Schneider

Aus dem Passspiel ins 1 gegen 1
Torabschluss nach Pass in die Tiefe an/in den 16er mit vorhergehender Passkombination vor dem 16er
Warm-Up Techniken auf den Keeper


Laden...