Pass im Quadrat innerhalb der eigenen Farbe mit Angaben

  • Organisation

    4 Hütchen 8 Spieler in 2 Farben aufteilen
  • Durchführung

    Die Farben spielen sich den Ball einander erstmal locker zu und sind alle in Bewegung. Bälle sind präzise mit druck zu spielen. - Ballannahme erfolgt mit anschließender Bewegung in eine Richtung (First Touch) (annahme mit Außenrist, Innenseite, durch die Beine und Hackenmitnahme) - Pass mit anschließendem Hinterlaufen im sprint und direktem wieder zuspiel. - Doppelpass und Weitergabe an Dritten - Bei Pfiff wird 2 gegen 2 im Quadrat gespielt, wobei sich zwei der Farbe nach Außen orientieren (Bild 2). Nur ein Ball bleibt im Feld (Bestimmender Ball mit anderer Farbe) anderer Ball werden ins aus gespielt. (Ballbesitz Gelb rufen) (ca. 2 Minuten)
  • Hinweis

    Darauf achten das alle in Bewegung sind. Pässe sind Akkurat auszuführen. Ballannahme variieren Es werden keine Bälle im Stand gestoppt. Hinterlaufen mit Sprint und nicht im Traben. Ggfs. mit Kommando. Jungs sollen immer Feld vor sich haben und nicht Richtung Ecke laufen und Blick zum Spielfeld verlieren.
  • Feldgröße

    20 x 20

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Dauer:

15 min

Autor: Thomas Bambuch


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Dreieckspasskombi I
Laufspiel Finten
Reißverschluss

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Ball in die Bewegung 2
Antizipationstraining 2 gegen 1
Passparcourt ( IV-AV-ST-Doppelpass

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Thomas Bambuch

Passspiel in 4 Quadraten mit 4 Farben
Ballführung im Quadrat mit anschließenden Kommandos
Passquadrat mit Abschluss


Laden...