Passkombi 20160709_1

  • Organisation

    10 Hütchen

    2 Bälle und Ersazbälle

  • Durchführung

    A und E starten zur gleichen Zeit mit den Pass zu B/G, der läßt auf C/H klatschen und passt auf D/I in die Tiefe. D/I klatsch auf die Spieler E/J, die spielen jeweils diagonal zum (E zu F, J zu A) Anfang der Passübungen.

    Wenn das Passspiel gut läuft kann man die Übungen auch andersrum laufen lassen!

    Teil 2.

    Mit Abschluß.

    Aufbau von rechts und links möglich!

    (A zu J und E zu D usw.)

  • Hinweis

    Genauigkeit im Passspiel, Druck und schärfe beim Passspiel achten. Laufbereitschaft hervorheben. Keiner darf stehen.

    Positionen nach Pass sofort den Ball hinterher! Direkter Lauf

    Pos. E und I laufen aussen um D/H rum, nicht in den Passweg rein!

     

  • Feldgröße

    30x30 mm

    Teil 2. Ablauf über die ganze Platzhälfte.

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Altersstufe:

Beliebig


Dauer:

10 min


Trainingsform:

Gruppentraining


Spielstärke:

Fortgeschritten, Profi

Autor: Jens Schadewaldt


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

SK Meiningen Handball 2
Stabilisation Bridging
Passformen_Aufwärmen1

Ähnliche Übungen - Dauer:

10 min

Torschuss nach Ballhalten
Passen mit wechselden Stationen
Passspielübung mit Torschuss

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Jens Schadewaldt

PassKombi 20141103
Pass kombi im Quadrat 2014
Passkombination 20151005_1


Laden...