Passkombinationen mit Varianten

  • Organisation

    2 Starterhütchen und 4 Spielerdummies oder Doppelstangen aufstellen Abstand ca. 30 Meter Die Spieler besetzen die Positionen (S.Grafik) Gleicher Ablauf mit 2 Bällen
  • Durchführung

    Übung 1 A passt zu B, der sich schräg hinter dem Dummy anbietet und den Ball aus der Drehung nach vorne mitnimmt. B passt zu C, der den Ball zurückspielt und in die Tiefe startet. B passt anschließend in den Lauf von C, der den Ball zur Startposition von D weiterleitet. Alle Spieler rücken eine Position weiter Übung 2 A dribbelt kurz an und passt zu C, der in offener Stellung seitlich entgegen kommt und zu B prallen lässt B legt den Ball in den Lauf von C, der wiederum zum nachsten Spielera, amderen Starthütchen weiterleitet. Alle Spieler rücken eine Position weiter. Übung 3 A passt zu B, der sich schräg hinter dem Dummy anbietet, den Ball aus der Drehung nach vorne mitnimmt und zu C weiterleitet. C nimmt den Ball im Dribbling bis hinter den Dummy mit, spielt einen Doppelpass mit E und setzt den nächsten Spieler ein. B dreht nach dem Abspiel zu C und dient F als Anspielpunkt.
  • Hinweis

    Der parallele Ablauf mit 2 Bällen erfordert eine hohe Passsicherheit Den Ablauf stets so timmen, dass A und D ihre Aktionen gleichzeitig starten Auf die Auftaktbewegung vor dem Abspiel und die offene Stellung zur Spielrichtung achten.

Technik:

Balltechniken, Passspiel


Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

15 min

Autor: Armin Jochum


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt

SVR - Ballkontrolle
Passspiel in die Tiefe
Stabilisation Bridging einbeinig

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

MJ Technik im Doppelquadrat I
Schnelles Gegenpressing II
Spielform Schnelles Umschalten

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Armin Jochum

Aufwärmen Passkombination I
Passen im doppelten Strafraum - Komplexübung
Standards - Einwurf


Laden...