Pass mit Flanke und Torabschluss

  • Organisation

    Auf drei verschiedene Gruppen Aufteilen Halbes Feld in Anspruch nehmen Auf ordentliches Passspiel achten. Und dann immer schneller werden Torabschluss direkt und so schnell wie möglich
  • Durchführung

    Spieler 1 Spielt den 2 Spieler vorm Gegenspieler (stäbe) an. dieser lässt den Ball zurück prallen zu Spieler 1. Direkt nach dem Pass spurtet Spieler 2 richtung Grundlinie. Spieler 1 Spielt den Ball direkt in den Lauf von Spieler 2. Direkt nach diesem Pass Starten Spieler 1 und der Bisher Passive Spieler 3 in den 16 Meter Raum und Kreuzen dabei möglichst auf Höhe der 16 Meter Linie. Spieler 2 Flankt den Ball auf den 11 Meter Punkt oder auf den 2 Pfosten. Je nach dem wer den Flankenball bekommt schließt direkt ab.
  • Hinweis

    Alternativ kann man dieses Flanken Spiel auch Variabel gestalten. nach dem Doppelpass von Spieler 1 und 2 am Anfang, spielt Spieler 1 den Ball nicht in den Lauf von 2 sondern gibt ein Signal für Spieler 3 das der den Ball in den Lauf bekommt. Dieser startet im Sprint und kann dann direkt abschließen am 16 Meter raum. oder er legt für Spieler 2 ab der Nach dem Spurt Seitlich in den 16 Meter raum reinstartet. Wichtig ist schnelles Spielen und direktes Abschließen nach Ball Kontrolle.
  • Feldgröße

    Am Besten ein halbes Feld

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

Beliebig


Dauer:

20 min


Spieleranzahl:

1 - 5 Spieler


Trainingsform:

Gruppentraining


Spielstärke:

Anfänger

Autor: Stefan Degeling


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Platzierter Torschuss ohne TW
ASV: Torschuss Drehauf
Sprintparcour-FKA

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

Aufwärmquadrat
5 gegen 5 auf engem Raum
An- und Mitnehmen: 1:1 auf 2 Tore

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Stefan Degeling

Parcour mit Kopfball und Torabschluss
Ball an und Mitnahme mit Torabschluss
Passspiel mit Hinterlaufen


Laden...