Passrundlauf: Pass in die Tiefe

  • Organisation

    Die Spieler auf vorgegebenen Positionen verteilen (s. Grafik) Keine Hütchen. Der Passrundlauf beginnt mit 2 Bällen auf Startpositionen A u. C im Uhrzeigersinn. Die Spieler laufen ihrem Pass nach.
  • Durchführung

    Aufgabe 1: A u. C leiten die Passfolge. B u.D nehmen die Zuspiele mit rechts diagonal nach vorne mit (1.Kontakt) u. passen den Ball mit links (2. Kontakt) quer auf C bzw. A. Dabei wird der Ball immer in die Vorwärtsbewegung gespielt

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Dauer:

15 min

Autor: Willi Becker


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Positionsspiel 3+3 vs 3+3
Training der Techniken
Aufwärmen verschieben zum Ball

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Freilaufen und Passen in Spielform
Koordination 1 - Koordinationsraute (E-Junioren)
Passen mit Abschluss auf Kleintore II

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Willi Becker

Slomka-Übung
Doppelpässe im Dreieck 2
Hinterlaufen über Aussen.


Laden...