Passmaschine: Umschalten und Verlagern

  • Organisation

    - Aufbau siehe Grafik - mit roten Hüttchen ein 8x8 m großes Quadrat erichten - jeweils 8 m dahinter je zwei blaue Hüttchen aufstellen - so ergibt sich ein 24x8 m großes Feld - an jedem roten Hüttchen stehen 4 Mann - an den blauen je 1 Mann

  • Durchführung

    - B, B', C und C' starten gleichzeitig den Passrundlauf - B (B') startet das einfache Passpendel zwischen A und B (A' und B'), während C (C') das Passpendel zwischen Position C und D (C' und D') startet - nach dem Pass von B auf A (1) übernimmt B die Position von C (3), C spielt paralle den Pass zu D (2) und wechselt zu Position A (4) - Von A wird erneut zu B gepasst (5) und anschließend auf die Position D' gewechselt (7), parallel spielt D' zu C' (6) - Auf der anderen Seite das Ganze parallel allerdings spiegelverkehrt

Technik:

Passspiel [Direktpassspiel, Passspiel über mehrere Stationen, Passspiel im Viereck, Innenseitpass, Kombination]


Taktik:

Abwehr-/Angriffsverhalten [Schnelles umschalten (Abwehr/Angriff), Schnelles umschalten (Angriff/Abwehr)]


Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Altersstufe:

U14 - U19


Dauer:

10 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler


Trainingsort:

Beliebig

Autor: Matthias Schneider

Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Passübung: Spiel in die Spitze trainieren
Ballan-/-mitnahme mit Gegner
Koordinatives Aufwärmen - Reißverschluss mit Ball

Ähnliche Übungen - Dauer:

10 min

3er- Direktpässe im Rechteck Prebio
Rondo: 4-Felder-Tunnel
SC Tisis Spiel 4:4 + 2 Joker

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Matthias Schneider

Torabschluss nach Pass in die Tiefe an/in den 16er mit vorhergehender Passkombination vor dem 16er
Aus dem Passspiel ins 1 gegen 1
Abschlussspiel: Fernschüsse


Laden...