Passsform zum Diagonalspiel

  • Organisation

    Hütchen wie vorgegeben aufbauen(je nach Niveau, weiter oder näher). Zwei Passtore mit Stangen aufbauen, dahinter Spieler platzieren. Variante 1(alle mit zwei Kontakten): Spieler 1 spielt mit dem zweiten Kontakt zu Spieler 2, der sich aufdreht(vorher Auftaktbewegung und Schulterblick!) und diagonal zu Spieler 3 passt. Spieler 3 passt mit dem zweiten Kontakt zu Spieler 4, der mit dem Ball zum Start dribbelt. Variante 2: Spieler 1 spielt mit dem zweiten Kontakt zu Spieler 2(Wir spielen keinen ruhenden Bälle), der zurück klatschen lässt(seitlich nach vorne klatschen lassen!). Spieler 1 spielt dann direkt zu Spieler 3, der mit dem zweiten Kontakt zu Spieler 4 passt.
  • Durchführung

    Variante 1(alle mit zwei Kontakten): Spieler 1 spielt mit dem zweiten Kontakt zu Spieler 2, der sich aufdreht(vorher Auftaktbewegung und Schulterblick!) und diagonal zu Spieler 3 passt. Spieler 3 passt mit dem zweiten Kontakt zu Spieler 4, der mit dem Ball zum Start dribbelt. Variante 2: Spieler 1 spielt mit dem zweiten Kontakt zu Spieler 2(Wir spielen keinen ruhenden Bälle), der zurück klatschen lässt(seitlich nach vorne klatschen lassen!). Spieler 1 spielt dann direkt zu Spieler 3, der mit dem zweiten Kontakt zu Spieler 4 passt.
  • Hinweis

    Nach kurzer Eingewöhnung im Wettkampf durchführen. Punkt zählt nur bei korrekter Durchführung(Kontaktzahl, Auftaktbewegung, Schulterblick) Hohes Tempo einfordern

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Altersstufe:

U14 - U19


Dauer:

20 min


Spieleranzahl:

6 - 10 Spieler, > 10 Spieler

Autor: Martin König


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Tempopässe und -läufe
Passspiel, Ballkontrolle, Kommunikation
Pass-Viereck

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

4 Farben Handballspiel
Farbenpassen mit Abschluss
Farbe wechsel dich JFV

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Martin König

Stärken/Schwächen-Training Erster Kontakt
Stärken/Schwächentraining Flugball


Laden...