Passspiel - offene Spielstellung 1

  • Organisation

    - 2 Starthütchen und 4 Dummys oder Stangen

    - später die Dummys wegnehmen (unter Gegnerdruck)

  • Durchführung

    1) ohne Gegnerdruck

    - Übung möglichst parallel ausführen

    - IV spielt einen kurze Ball auf den 6er der etwas entgegen kommt und den Ball leicht zur Seite klatschen lässt

    - IV spielt auf den sich außen zeigenden RV, der den Ball in offener Spielstellung mitnimmt

    - nach kurzem Tempodribbling einen Pass in die Tiefe spielen

    - Übung läuft so weiter

     

    2) mit Gegnerdruck

    - Spieler A eröffnet die Übung mit einem Pass zu einem beliebigen Zemtrumspieler (die 4 in der Raute)

    - die 4 Spieler in der Raute müssen den Ball im 4 gegen 1 behaupten 

    - nach 5 erfolgreichen Pässen darf ein Spieler den Ball in die Bewegung aus der Raute mitnehmen und zum Zielspieler passen

    - es zählt aber nur wenn der Spieler den Ball mit max. 2 Kontakten aus dem Feld bekommt ODER per Zuspiel

    - der Verteidiger bleibt für eine gewisse Anzahl Verteidiger

  • Hinweis

    - auf viel Bewegung im Feld achten

    - spieler sollen möglichst das Feld einhalten

    - per Zuspiel direkt aus dem Feld (in den Lauf) oder per Ballan- und mitnahme von max. 2 Kontakten aus dem Feld

    - Verteidiger darf nur im Feld agieren

  • Feldgröße

    - die Raute je nach Leistungsvermögen aufstellen

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

U14 - U19


Dauer:

20 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler

6 - 9 Spieler [8 Spieler]


Trainingsform:

Gruppentraining, Mannschaftstraining


Spielstärke:

Beliebig

Autor: Marcel Haske

Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Training 27.07
Torschuss über Außen
4 gegen 2 mit Kontertor und Ersatzspieler

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

Dribbling
Passspiel über 4 Stationen in die Spitze
2:2 + Überlaufen und Torabschluss


Laden...