Passspiel und Spiel über Aussen

  • Organisation

    Halbes Spielfeld mit Aussenzonen, 2 Tore mit Torhüter, 2 Mannschaften
  • Durchführung

    2 Mannschaften im Spiel gegeneinander. In den Aussenzonen links und rechts je einen Spieler platzieren der mit der ballbesitzenden Mannschaft zusammen spielt. Der Ball muss zuerst 5 mal in der Mannschaft gespielt werden bevor der Pass nach aussen gemacht werden darf. Der Aussenspieler darf nicht angegriffen werden und versucht mit einer gezielten Hereingabe eine Torchance zu kreiren. Er darf aber auch sonst mit ins Spiel einbezogen werden.
  • Hinweis

    Die Anzahl der Pässe innerhalb der Mannschaft zu Beginn kann beliebig erhöht werden.

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Dauer:

15 min

Autor: Markus Baumann


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Koordinations-/Technik warm up
Passen und Prallen
Passviereck Diagonal

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Direktes Passspiel
Pass-Viereck mit Abschluss
HB Umschalt Rondo

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Markus Baumann

Verbesserung des Spiels über Aussen
Direkter Torabschluss auf Zuspiel
Verbesserung der Abwehrkette


Laden...