Passspiel in 4 Quadraten mit 4 Farben

  • Organisation

    Gleichmäßige Anzahl Spieler pro Gruppe (3 x 4 oder 4 x 4) 4 Felder (am besten Farblich kennzeichnen) 4 Bälle
  • Durchführung

    Jede Gruppe fängt in ihrem Quadrat an den Ball locker beidfüssig zu zuspielen. Paar Finten einbauen, Doppelpass ausüben. Einfach locker warm machen. Nach paar Minuten vermischen Sich 2 Gruppen. Die jeweilige Farbe spielt sich den Ball in 2 Feldern zu. Darauf muss geachtet werden dass kein Spieler abgeschossen wird (Timing und Präzision) Es sollte darauf geachtet werden, dass je Feld 2 Spieler gleicher Farbe sich befinden. Zum Schluss werden alle 4 Gruppen in einem Großen Feld sich den Ball zu spielen. Dabei sollte je Feld ein Spieler einer Farbe sich befinden und sich drin bewegen. Dabei sollten Aktionen geübt werden wie Doppelpass, Abtropfen lassen, Druckpass, Annahme mit sofortiger Richtungsvorgabe und Ballweiterleitung.
  • Hinweis

    Jeder Spieler ist in Bewegung und sollte auf sein Umfeld achten. Hohe Konzentration ist gefordert. Das gesamte Feld sollte genutzt werden.
  • Feldgröße

    5 x 5 je Feld

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Dauer:

10 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler [13 Spieler und mehr]

Autor: Thomas Bambuch


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Aufwärmen Teil 1 Ballführen
Aufwärmen mit Passspiel
Re-Live Training in Belek - Tag 1 - Teil 1 - Hertha

Ähnliche Übungen - Dauer:

10 min

Zehen Training
Passspiel direkt D1 (endlos)
Technik- und Kreativtraining

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Thomas Bambuch

Kombinationsspiel mit anschließendem Schuss
3 gegen 3 mit einem Handballspieler pro Mannschaft
Passquadrat mit Abschluss


Laden...