Passspiel in die offene Stellung

  • Organisation

    Den Grundaufbau beibehalten Zusätzlich hinter den Grundlinien weitere Dribbelhütchen aufstellen
  • Durchführung

    Grundablauf wie zuvor. Jetzt nimmt der Außenspieler das Zuspiel des Innenspielers um das hintere Hütchen an und mit und dribbelt anschließend ins Feld. Der Passgeber wird Außenspieler. Variationen Der Außenspieler kommt kurz entgegen, lässt prallen und erhält das Zuspiel sofort in den Lauf zurück. Der Außenspieler lässt prallen, der Innenspieler umdribbelt das Hütchen und passt anschließend in den Lauf des Außenspielers, der ins Feld an- und mitnimmt.
  • Hinweis

    Darauf achten, dass die Außenspieler den Zuspielen nach einer Auftaktbewegung zur jeweils anderen Seite aktiv entgegenstarten. Nach der An- und Mitnahme zum äußeren Hütchen sofort Tempo aufnehmen. Auf flache, präzise Zuspiele achten

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Altersstufe:

U14 - U19 [U 14 (C-Junioren)]


Dauer:

10 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler [13 Spieler und mehr]


Trainingsform:

Mannschaftstraining


Spielstärke:

Beliebig

Autor: Markus Hummel


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Aufwärmen mit Ball
Techniktraining alla Zidane
Ballmitnahme mit Aktion 1.1

Ähnliche Übungen - Dauer:

10 min

3 gegen 1 mit Balljagd und Feldwechsel
Sternenpassform
Passübung - Valencia 2

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Markus Hummel

5 plus 2 gegen 5 plus 2 – Passen im Rechteck DFB
4-2 gegen 4-2 auf 6 Tore
Sprintstaffel mit Sprungkraft (Plyometrie)


Laden...