Passspiel: Klatsch - und Pass

  • Organisation

    - Aufbau siehe Grafik
    - mindestens 6, maximal 8 Spieler
  • Durchführung

    - Spieler B macht eine Auftaktbewegung und wird dann von Spieler A angespielt, B lässt den Ball gleich wieder zu A klatschen
    - Anschließend spielt A den langen Ball auf C ("long line")
    - Danach tauschen A und B die Positionen
    - C spielt mit D dasselbe, ehe auch einen Ball "long line" auf den zweiten Spieler bei A spielt
    - Danach tauschen C und D die Positionen
  • Hinweis

    Nach Möglichkeit alles direkt spielen!
    Variation:
    - Passspiel bleibt gleich, aber Rollentausch ändern A wird zu B, B wird zu C, C zu D und D zu A (Hierdurch wird ein kurzes Anspiel mit anschließenden Fordern des Balls "long line" simuliert)
  • Hütchenabstände

    - Hüttchen A - C: ca. 20-25 m
    - Hüttchen A - B (C-D): ca. 8-10 m

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Altersstufe:

Beliebig


Dauer:

10 min


Spieleranzahl:

6 - 10 Spieler


Trainingsform:

Mannschaftstraining


Spielstärke:

Beliebig

Autor: Simon Görbing


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Aufwärmen Wettbewerb (Mit Dribbeltechniken)
Trainingseinheit 2 Verbesserung der Viererkette
direktes Passspiel mit Hinterlaufen

Ähnliche Übungen - Dauer:

10 min

"Hösche" auf wienerisch
Aufwärmen / Koordination mit Torabschluss
Gefängnis Jagd

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Simon Görbing

Aeffchen
Grundlagen
Lauf um Strafraumecken II


Laden...