Passspiel zum freien Mann

  • Organisation

    5 Hütchen

    2 Leibchen

    eventuell Minitore, wenn kein Torhüter da ist

  • Durchführung

    Spieler A passt zu Spieler B und ruft dabei "dreh dich". Spieler B dreht sich mit dem Ball zu den anderen Spielern und spielt den Spieler an der nicht gedeckt ist, dieser nimmt den Ball an, dreht sich und schießt aufs Tor.

    Die beiden Spieler mit Leibchen ändern nach jedem Durchgang ihre Position, so dass immer einer anderer Spieler frei steht und angespielt werden muss.

     

    Wichtig: die Spieler geben sich den Hinweis "dreh dich" (Kommunikation); Pass wird nur scharf mit der Innenseite gespielt und immer in den äußeren Fuss des anzuspielenden Spielers

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

15 min


Spieleranzahl:

6 - 9 Spieler


Trainingsform:

Mannschaftstraining

Autor: Christiane Gotte


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Pass in die Tiefe + 1 gegen 1
Ausdauer mit Stationsübung
Sprintparcour

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Passkombi mit 6 Stationen
5 plus 2 gegen 5 plus 2 – Passen im Rechteck DFB
Passraute erster Kontakt

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Christiane Gotte

Torschuss mit flanken und einlaufen
1 gegen 1 auf Minitore mit Sprint bei Gegentor
Brasilianer Spiel


Laden...