Passtraining für einen optimalen Spielaufbau - 03 -Passwenden 1

  • Organisation

    Bauen sie ein Rechteck mit einer Länge von 7 Metern und einer Breite von 5 Metern auf. Jeweils 2 Spieler führen die Übung in einem Rechteck durch.

  • Durchführung

    Der Spieler führt neben dem Hütchen eine Sohlenwende durch und spielt anschließend den Ball mit dem anderen Fuß auf den Spieler unten. Dieser dreht sich in Laufrichtung, nimmt den Ball neben das Hütchen und führt ebenfalls eine Sohlenwende durch, bevor er den Ball wieder nach oben spielt. Achten Sie darauf, dass die Spieler den Ball abwechselnd einmal nach rechts und einmal nach links mitnehmen.

    Variante:
    Nun wird die gleiche Übung mit der Schussfinte durchgeführt. Achten Sie bei beiden Übungen darauf, dass die Spieler den Ball mit dem gegnerfernen Fuß annehmen.

Technik:

Balltechniken, Ballkontrolle, Dribbling, Finten/Tricks, Ballannahme und –mitnahme

Passspiel [Doppelpass, Passspiel im Dreieck, Kurze Pässe, Innenseitpass]

Torschuss [Vollspann]


Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Altersstufe:

U6 - U13, U14 - U19, Beliebig, Senioren (ab 18)


Dauer:

15 min


Spieleranzahl:

1 - 5 Spieler, 6 - 10 Spieler


Trainingsform:

Mannschaftstraining, Partnerübung, Gruppentraining


Beteiligte Spieler:

Torwart, Ganze Mannschaft, Mittelfeldspieler, Stürmer, Abwehrspieler


Torhüter:

1 Torhüter


Intention:

Mannschaftsteil, Mannschaftsverbund, Einzeltraining, Offensivverhalten, Gruppentraining


Spielstärke:

Profi, Beliebig, Anfänger, Fortgeschritten


Raumverhalten:

Begrenztes Spielfeld, Frei im Raum


Trainingsort:

Beliebig

Autor: MFS Fußballtraining


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Aufwärmen im Technik- und Koordinationsparcour
Sensomotorisches Training
Nummernzuspiel

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Y-Passform
Ballmitnahme flacher Zuspiele mit der Innen/Außenseite
Teamwettbewerb Ballhalten


Laden...