Passübung mit Hütchentoren

  • Organisation

    pro jeweils 2 Spieler: 2 Hütchentore und 1 Ball
  • Durchführung

    Variante 1: Passspiel mit 2 Ballkontakten Die Spieler stehen ca. 1 Meter hinter ihrem Hütchentor Spieler 1 beginnt mit einem Pass durch beide Hütchentore Spieler 2 legt sich den Ball mit dem ersten Ballkontakt nach außen rechts oder links an seinem Hütchentor vorbei und passt mit dem zweiten Ballkontakt wieder durch das gegnerische Hütchentor zurück Wird das Hütchentor nicht getroffen, muss der annehmende Spieler den Ball mit dem ersten Ballkontakt wieder nach innen legen und mit dem zweiten Ballkontakt durch beide Hütchentore passen. Wettbewerb: jeder korrekte Ablauf (Ballannahme, Pass mit 2 Ballkontakten) gibt einen Punkt. Wer schafft die meisten Punkte hintereinander ohne Fehler Variante 2: Passspiel mit 3 Ballkontakten Die Spieler stehen seitlich ca. 1 Meter hinter ihren Hütchentoren auf einer Seite Spieler 1 passt parallel zu den Hütchentoren zu seinem Mitspieler. Dieser nimmt den Ball mit dem inneren Fuß (näher zum Hütchentor) an, legt ihn sich mit dem anderen Fuß auf die andere Seite des Hütchentores vor und spielt von dort einen Pass zurück zum Startspieler Wettbewerb: jeder korrekte Ablauf (Ballannahme, Vorlegen, Pass mit 3 Ballkontakten) gibt einen Punkt. Wer schafft die meisten Punkte hintereinander ohne Fehler
  • Hinweis

    Hauptaugenmerk bei dieser Übung ist die kontrollierte Ballannahme und präzises Passspiel. Bei Variante 1 werden die Spieler gezwungen, sich schon vor der Ballannahme über die Verwertung des Zuspiels Gedanken zu machen. Beidbeinige Aktionen fordern und sofort korrigieren, sobald mehr als 2 Ballkontakte benötigt werden. In Variante 2 müssen die Spieler den Ball bei der Annahme umlaufen, um korrekt wieder auf die andere Seite des Hütchentores zu gelangen. Unbedingt auf korrekte Fußfolge bei Annahme, Vorlage und Pass achten und sofort korrigieren, wenn mehr als 3 Ballkontakte benötigt werden. Nach einer gewissen Zeit die Richtung des Spiels umdrehen, um Beidfüßigkeit zu trainieren.
  • Feldgröße

    je nach Gruppengröße
  • Hütchenabstände

    Hütchentor ca. 1-2 Meter Abstand der Tore von einander je nach Leistungsstand 5-10 Meter

Technik:

Ballkontrolle, Balltechniken, Ballannahme und –mitnahme

Passspiel [Direktpassspiel]


Kondition:

Aktionsschnelligkeit mit Ball


Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

10 min


Spieleranzahl:

1 - 5 Spieler [2 Spieler]


Trainingsform:

Gruppentraining, Einzeltraining


Beteiligte Spieler:

Ganze Mannschaft


Intention:

Gruppentraining, Einzeltraining


Trainingsort:

Rasenplatz, Halle, Wald/Gelände, Hartplatz, Kunstrasen

Autor:


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Finten Quadrat 2
Orientierung/Reaktion
Überläufe mit Kreutzen

Ähnliche Übungen - Dauer:

10 min

2 gegen 2 Plus 1 auf ein Tor
Teambuilding (2) - Ball im Kreis
Kurzpasspiel SVG II

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Kombinationsrundlauf


Laden...