Passübungen mit Abseitsstangen und Torabschluß (1)

  • Organisation

    Am Hütchen 1 stellen sich die Spieler mit Ball in einer Reihe auf. Hütchen 3 muß einem Spieler ohne Ball besetzt sein. Spieler vom Hütchen 4 besetzt nach dem Paß das Hütchen 3 und dann der Nächste.
  • Durchführung

    Spieler vom Hütchen 1. dribbelt zum Hütchen 2, spielt den Ball dann zum Hütchen 3 und läuft zum Hütchen 4. Von dort erfolgt der Pass zum Hütchen 5. Von dort wird auf das Tor abgeschlossen. Der Schütze holt den Ball und der Passgeber geht von 4 auf 3. Dann der nächste von 1 aus.
  • Hinweis

    Variante 1: ohne Abseits. Variante 2: Gleiche Übung, nur von der anderen Seite. Variante 3: Der Pass vom Hütchen 3 zum Hütchen 4 muß erfolgen, bevor der Spieler von Hütchen 2 die Abseitsstangen passiert hat.
  • Hütchenabstände

    Hütchen 1 ist ca. 5m von Hütchen 2 entfernt. Hütchen 2 ist ca. 10m von Hütchen 3 entfernt. Hütchen 4 befindet sich ca. 1m vor der Torauslinie. Hütchen 5 ist vom Tor ca. 10m entfernt.

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

10 min

Autor: Torsten Lenz


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Torabschlussspiel auf 3 Tore
[SH] ÜF: Ballmaschine (Ball-Annahme, Torschuß)
Ballbesitz oder Punkt

Ähnliche Übungen - Dauer:

10 min

FCL - Torschusswettbewerb 01
Aufwärmen mit Ball + Dribbeltechniken
Fangspiel: Ball behaupten

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Torsten Lenz

Home - Run
Doppelpass mit Abseitsstangen
Passen durch die Schnittstelle durch die Mitte


Laden...