Passweg verschließen

  • Organisation

    16 Hütchen, 8 Spieler
  • Durchführung

    Auf der linken Seite wird versucht von den Angreifern den Ball durch das Hütchentor zu spielen. Die Verteidiger schieben immer auf den zugehörigen ballführenden Spieler auf und der andere stellt den Passweg zu. Auf der Rechten Seite wird selbiges versucht, nur mit durchdribbeln anstatt in eines der Hütchentore zu passen.
  • Hinweis

    Verteidiger versuchen nicht zu kreuzen, sondern fixieren immer entweder den Passweg, oder den ballführenden Spieler. Sie greifen nicht an, bevor der Angreifer die gestrichelte Linie nicht überquert hat. Sie versuchen aber an dieser Stelle den Angreifer zu stellen während der Andere den Weg zum Tor zu macht.

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

30 min

Autor: Christoph Nißle

Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Angriffsmuster: Spielverlagerung im 2. Drittel
Einfache Passübungen I
1 gegen 1 aus dem Stand, Frontal, im Zentrum, lange Distanz

Ähnliche Übungen - Dauer:

30 min

Positionsspiel mit Gegenpressing
Pass Dribbel Kombi
Seitenwechsel mit Torabschluß

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Christoph Nißle

Torkreuz
Doppelpass
Ballmitnahme nach vorne


Laden...