Positionsbez. Passrundlauf ZM

  • Organisation

    Spieler wie in Abb aufstellen
  • Durchführung

    - A bekommt den Ball von G zugespielt nimmt in mit - E und F verschieben und A spielt den Ball zum entgegen kommenden E - E nimmt den mit und spielt in lang raus auf C - C legt den Ball zu B zurück und startet in die Tiefe - B spielt nun einen Pass auf den vorgerückten F und dieser spielt direkt weiter auf C - C spielt einen hohen Pass zu D, der den Ball mitnimmt, mit F einen Doppelpass spielt, F startet sofort zu Pos. F, und diesen dann wieder an spielt Var.: 1) B spielt den Ball nicht auf F sondern auf D der ihn zurück auf F ablegt und dieser spielt den Ball dann wieder raus auf C 2) Wie Ausgangssituation, F spielt aber auf D und dieser legt den Ball raus auf C 3) B hinterläuft C sobald dieser von E angespielt wird und C dribbelt in die Mitte und spielt den BAll auf F der dann auf B rauslegt; B spielt den Hohen Ball auf D
  • Hinweis

    - Timing beim Verschieben beachten - Für ein 3-4-3 System

Technik:

Passspiel


Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

15 min

Autor: Julius Giese


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt

Passform: Spiel in die Tiefe
Spielverlagerung I DFB
Torabschluss mit Rautenpassen, Gassenpass xxx6

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Kurze Pendler 80m
Farbenschießen
Diagonalball verteidigen

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Julius Giese

3:1 auf zwei Hütchentore
Spiel über Außen
Viererkette über Außen


Laden...