Positionsspiel: VOM 7 vs. 1 BIS ZUM 7 vs. 7

  • Organisation

    Ein ca. 25 mal 25 Meter großes Feld in 2 Hälften
    unterteilen.

  • Durchführung

    In Feld 1 beginnt Blau im 7:1 gegen einen Roten mit
    max. 2 Kontakten. 6 weitere Rote positionieren sich auf
    der Mittellinie und sind von 2 - 7 durchnummeriert, ohne
    dass Blau die Reihenfolge weiß.
    Nach jeweils 7 Pässen kommt ein weiterer Roter ins
    Feld, so dass ein 7:2 bis hin zum 7:7 entsteht.
    Sobald Rot den Ball erobert (Ball im Aus) positionieren
    sich alle Roten in Feld 2 und beginnen gegen B1 im 7:1,
    während sich die übrigen Blauen auf der Mittellinie
    positionieren.
    Die Ballbesitzenden erhalten Punkte je nach Anzahl der Gegenspieler im Feld zum Zeitpunkt des Ballverlustes.

  • Hinweis

    Die Blauen sollen in Ballbesitz mit zunehmender Gegneranzahl deutlich auffächern und durch die Besetzung des
    Zentrums Passdreiecke bilden. Sie sollen besonders den Bereich um die Mittellinie scannen, um vororientiert auf die
    hereinstartenden Verteidigenden reagieren zu können.

Technik:

Balltechniken, Passspiel, Ballkontrolle


Kondition:

Bewegungsschnelligkeit ohne Ball


Koordination:

Entscheidungsschnelligkeit, Koordinationstraining, Wahrnehmungsschnelligkeit


Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt, Einstimmen/Aufwärmen


Beispiele:

Trainingsbeispiele / Trainingseinheiten


Dauer:

35 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler


Trainingsform:

Mannschaftstraining


Spielstärke:

Beliebig

Autor: Marc Fischer

Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt

U-Turn Montag
Aufwärmen flache Zuspiele - zu zweit
Passen in der Raute Positionsspiel

Ähnliche Übungen - Dauer:

35 min

HIT 4 gegen 4 innen und Lauf-Parcour aussen
[SH] ÜF:Flanken, Pässe und Torabschluß
Balleroberung im Angriffspressing

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Marc Fischer

Tabata: Inverse Dribblings im 1 gg 1 (später 2 gg 2)
Positionsspiel: Spiel auf 4 Tore mit 3 Teams
Passrundlauf: Passdreieck mit 2 Bällen


Laden...