Passdreieck mit 2 Bällen

  • Organisation

    4 Spieler, 2 Bälle und 1 Quadrat aus Hütchen
  • Durchführung

    Ein Spieler ist fest in der MItte und spielt immer den direkten Doppelpass. Die Außenspieler spielen den ersten Ball die Linie entlang und den zweiten Ball als Doppelpass mit dem Zentrumspieler. Die Lauf- und Passwege kann man sehr gut in Bild und Video einsehen. Der Zentrumspieler wird jede Minute gewechselt.
  • Hinweis

    Pass-Dreieck mit 2 Bällen zur Steigerung der kognitiven Wahrnehmung. Mit dieser Passübung kommen deine Spieler im Fußballtraining auf extrem viele Wiederholungen in kurzer Zeit und müssen sich zudem immer wieder neu orientieren, da mit 2 Bällen gleichzeitig gearbeitet wird und viel miteinander kommunizieren.
  • Hütchenabstände

    Jeweils 5 Meter

Technik:

Ballkontrolle, Balltechniken

Passspiel [Direktpassspiel, Doppelpass]


Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

Senioren (ab 18)

U14 - U19 [U 15 (C-Junioren), U 16 (B-Junioren), U 17 (B-Junioren), U 18 (A-Junioren), U 19 (A-Junioren)]


Dauer:

05 min

Autor: easy2coach Support


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

GT 3 Farben Spielform mit Zusatzregel
Frontales 1 gegen 1 am Flügel
Angriff Aufbau mit Rotation /Hinterlaufen

Ähnliche Übungen - Dauer:

05 min

Komplexer Passparcours
Positionsspiel: mit einfachem Kontertor (Gegenpressing)
Aufwärmprogramm Spielform (Hütchentore)

Ähnliche Übungen - Ersteller:

easy2coach Support

Passdreieck mit 2 Bällen
One Touch alla RSC Anderlecht
Komplexübung: Leiter


Laden...