Pressing Grundübung

  • Organisation

    Aufbau lt. Graphik

  • Durchführung

    Trainer (Tormann - wenn vorhanden) spielt den Ball auf eines der aufgebauten Hütchen - die Spieler pressen das Hütchen in den vorgegebenen Laufwegen an - danach im Sprint zurück in die Ausgangsposition - dann wird der nächste Ball gespielt.

     

    Variation: anstatt der Hütchen sind Spieler, die mit mindestens 3 Kontakten versuchen müssen die Pressingsituation zu lösen um dann Ball kontrolliert in die Tiefe zu spielen (Trainer oder Tor)

  • Hinweis

    Die Belastung ist je nach Trainingsschwerpunkt zu wählen.

    Bsp.: 2 Gruppen a 6 Spieler - jede Gruppe muss nacheinander 10 Bälle attackieren

    2 - 3 Serien ohne Gegenspieler, danach 2 - 3 Serien mit Gegenspieler

    Beim Pressing je nach Trainer ist die Einnahme der gewünschten Endposition zu coachen - Attackieren des Balles, Absciherung des Attackierenden um schnellen Zugriff zu haben falls dieser ausgespielt wird, Zustellen der Passwege in Sternform

     

  • Feldgröße

    viertel Platz

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

Beliebig, Senioren (ab 18), U14 - U19


Dauer:

25 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler [11 Spieler, 12 Spieler, 13 Spieler und mehr]


Trainingsform:

Gruppentraining, Mannschaftstraining


Spielstärke:

Beliebig

Autor: Thomas Handle

Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt

Pressing auf engem Raum
Aufwärmen Passkombination II
Pässe im Rechteck

Ähnliche Übungen - Dauer:

25 min

Abschlüß doppelter 16er
Spielform: Mittelfeldpressing
Übung Pressing + schnelles Umschalten

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Thomas Handle

Spiel mit Wandspieler
Doppelpassübung
Spielaufbau über 2 6er


Laden...