Pressingmaschine

  • Organisation

    - Quadrat 15 x 15 m (max. 20 x 20 m) - 2 x 5 Spieler in zwei Teams
  • Durchführung

    - Es wird zunächst 5 gegen 0 gespielt, nach 5 Pässen darf der erste Gegenspieler (aus Team Blau) ins Spielfeld und versucht aggressiv zu pressen, um so den Ball zu erobern - nach weiteren 5 Pässen darf ein zweiter Spieler von Blau ins Feld, nach weiteren 5 Pässen der dritte Spieler usw. (bis zum 5 gegen 5) - bei klarer Balleroberung von Blau wechseln die Rollen, Blau beginnt mit 5 freien Pässen und Gelb kommt Stück für Stück dazu - bei drei Fehlern (Ball ins Aus) wird ebenfalls gewechselt - Gelingt es Team Gelb bis zum 5 gegen 5 zu kommen und dann weitere 5 Pässe ohne Unterbrechung zu erzielen, wird Team Blau bestraft (z.B. Liegestütz) - Passanzahl kann erhöht bzw. verringert werden - Pässe werden neu angezählt bei Unterbrechung

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

20 min

Autor: Matthias Schneider


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Basic-Slalom-Parkour mit Passspiel
Ballhalten
Hinterlaufen über Aussen1278

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

SC Tisis Konter nach Ecke/Freistoß
Passrundlauf: im Quadrat
Konterspiel Teil 4 (Übungsform)

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Matthias Schneider

Passmaschine: Umschalten und Verlagern
1 gegen 1 bis 7 gegen 7 im doppelten Sechzehner
Passspiel mit Unterbrechung (Umschaltspiel Angriff/Abwehr)


Laden...