Pressingspiel im 7 gegen 7 (TE 2)

  • Organisation

    Ein Spielfeld auf Strafraumbreite bis zur Mittellinie aufbauen. 2 Tore mit Torhütern besetzen (alternativ kleine Tore flach aufstellen - Tore nur direkt nach Zuspiel). Das mittlere Spielfelddrittel mit Hütchen markieren.

  • Durchführung

    Es wird im 7 gegen 7 in den Grundformationen 3-3-1 gespielt. Dies entspricht einem 4-2-3-1 ohne 6er und einer Dreierkette anstatt Viererkette

    Bei Spielunterbrechungen immer Spieleröffnung beim Torwart oder am Tor. Die verteidigende Mannschaft postiert sich immer kompakt ins mittlere Spielfelddrittel. Passwege ins Zentrum müssen geschlossen werden. Passwege nach aussen bleiben offen. Bei zentraler Ballposition verschiebt die Mannschaft nur seitlich. Bei äusserer Position des Balles übt der ballnahe Aussenspieler Druck auf den Ball aus, Stürmer macht Passwege nach hinten zu, 10er schiebt in die Lücke zwischen Stürmer und ballnaher Aussenspieler zum Schließen Passweg ins Zentrum. Der ballnahe Aussenverteidiger schiebt zur Balleroberung ins Mittelfeld hoch (doppeln) und die beiden anderen Verteidiger schieben leicht zur Ballseite.

     

    TIPP: Bei zentraler Ballposition schiebt der 10er ebenfalls immer hinter den Lücken von Stürmer

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

Senioren (ab 18)


Dauer:

30 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler [13 Spieler und mehr]


Trainingsform:

Gruppentraining, Mannschaftstraining

Autor: Patrick Schweizer

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil/Schwerpunkt

1:1- 4:4 Pass/Spielform pf1 dreick Passen und Konzentration
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 40 min
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • Schluss/Ausklang
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 15 min
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 25 min

Ähnliche Übungen - Dauer: 30 min

SCHLUSSTEIL: 8 gegen 7 plus Torhüter Ballverlust Umschaltspiel Torschuss nach dreifach Aktion
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 30 min
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 30 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Patrick Schweizer

Passform One-Touch mit Sprint Passen aus der Bewegung Passen mit Querpass zum Torabschluss
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 10 min
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 15 min
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 20 min


Laden...