Quadratpassen All in One

  • Organisation

    Organisation: Ein Quadrat von ca. 20x20m abstecken, Grösse ev. der Spieleranzahl anpassen. Dazu können auf dem Platz bereits eingezeichnete Linien verwendet werden, oder man setzt die Eckpunkte mit "Töggel" oder begrenzt das Feld mit Seilen. Material: - Feldmarkierungen - 2 Fussbälle - 1 Tennisball
  • Durchführung

    Die Spieler traben locker im Feld und spielen sich die Bälle aus der Bewegung zu. Variationen: - nit 2 Bällen - mit 2/3 Ballberührungen (Dribbling) - nur mit Direktannahmen/-pässe - 1 Fussball spielen und ein Tennisball werfen - der Trainer wirft einem Spieler nach Zuruf einen Ball zum zurückspielen zu - der Trainer wirft einem Spieler nach Zuruf einen Ball zum Kopfball zu Crosstraining Wenn ein Ball das Quadrat verlässt, macht die ganze Gruppe eine Sonderaufgabe (Liegestütze, Rumpfbeugen, Hocksprünge), die sich mit jedem weiteren Verlassen des Balles aus dem Quadrat verdoppelt.
  • Hinweis

    Zielsetzung: - Spieler verständigen sich durch lautes zurufen der Namen, und Signalisation der Bereitschaft für die Ballannahme - Spieler stellen sich immer frei und sind anspielbar - Spieler ist aufmerksam und spielt nur dann wenn der andere frei ist
  • Feldgröße

    30x30
  • Hütchenabstände

    30

Technik:

Ballkontrolle, Passspiel, Ballannahme und –mitnahme


Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen, Pause


Dauer:

20 min

Autor: René Baron


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen, Pause

3-er Doppelpässe im Viereck
Intervall-Läufe
Pass-Übung "Dreieck"

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

Passübung 1
Pressing auf engem Raum
Warm up


Laden...