Rückpass-Spiel I DFB

  • Organisation

    Vor einem Tor mit Torhütern Positionshütchen aufbauen sowie Zielpositionen markieren Zwischen den Tor- und den Strafraumecken je 1 Jugendtor aufstellen Zusätzlich vor den Jugendtoren ein Dribbelfeld errichten Die Spieler auf den Positionen verteilen
  • Durchführung

    Der erste Startspieler passt zum ersten Außenspieler, der ins Dribbelquadrat an- und mitnimmt. Anschließend umdribbelt er das Jugendtor mit einer Finte in Richtung Grundlinie. Gleichzeitig kreuzen die beiden Stürmer vor das Tor. Der Startspieler rückt ebenfalls in den Strafraum nach. Der Außenspieler passt auf einen der vor das Tor startenden Spieler, die sofort abschließen. Variationen Nach innen um das Jugendtor herumdribbeln und selbst abschließen. Über die jeweils andere Seite spielen.
  • Hinweis

    Falls kein Jugendtor zur Verfügung steht, alternativ Stangen oder Hütchen verwenden. Darauf achten, dass die Stürmer nicht zu früh auf ihren Endpositionen stehen, sondern in den Rückpass hineinstarten. Den Rückpass präzise und scharf vor das Tor spielen Die Spieler bleiben nach den Aktionen auf ihren Positionen und stellen sich jeweils wieder hinten an. Die Torhüter wechseln sich ab.

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

U14 - U19 [U 14 (C-Junioren)]


Dauer:

20 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler [13 Spieler und mehr]


Trainingsform:

Mannschaftstraining


Spielstärke:

Beliebig

Autor: Markus Hummel


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Seitliche Prellsprünge
Ballan und -mitnahme mit Torschuss
Eckballvariante III

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

Abschlußspiel (Spiel in die Tiefe)
Doppeltes 3 gegen 3
Fangspiel: Pressing Wettlauf

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Markus Hummel

1+6 - 6 im Spielaufbau Trainer Jugend Elite Lizenz
4-4+2
6-6+2 auf 2 Tore mit Torhüter


Laden...