Koordination mit Rubber Band

  • Organisation

    3er Gruppe, 4 Koordinationsringe, 4 Hürden, 1 Rubber Band
  • Durchführung

    Spieler Rot spannt das Band unter seinem linken Fuß und dem rechten Spann. Den rechten Fuß so hochziehen, dass eine mittlere Spannung des Bandes erreicht wird. (Oberschenkel ca. 90° angewinkelt) Rot springt so in den ersten Ring und erhält von Gelb nach 2 - 3 Sekunden ausbalancieren in jedem Ring einen Zuwurf, den Rot direkt mit dem rechten Spann zurück spielt. Am Ende Richtungswechsel und Übung mit anderem Fuß durchlaufen. Übung mit Hürden: Hier erhält Spieler Rot erst am Ende der Hürden 2 Zuwürfe, die er direkt zurück spielt. Der nicht beteiligte Spieler balanciert in der Zwischenzeit den Ball auf seinem Fuß.
  • Hinweis

    Nach 3 Minuten wechseln

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

03 min

Autor: Michael Wirtz

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt

Dribbeln-Passen-Schießen, FT2013,H8, S.26 Passen in die Tiefe Endlos Passpiel/Sprints
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 15 min
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 10 min
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 05 min

Ähnliche Übungen - Dauer: 03 min

Kleingruppenspiel: 3 gg. 2 (Angriff gg. Verteidigung) Über-/Unterzahlspiel Slomka-Übung Rondo: 4 gg 2 mit 3 Teams (Gegenpressing)
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 03 min
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 03 min
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 03 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Michael Wirtz

Hinterlaufen + Torschuss Dribbeltechniken + Rebounder Dribbelfangen
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 15 min
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 10 min
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 10 min


Laden...