Schluss: Team-Spiel im 2 gegen 2

  • Organisation

    Das Spielfeld aus Hauptteil 2 beibehalten Das Passfeld entfernen Die Spieler paarweise einteilen Je 2 Paare gegenüber im Feld postieren Alle übrigen Spieler warten außerhalb des Feldes Der Trainer stellt sich mit Bällen an einer Seitenlinie des Feldes auf
  • Durchführung

    Der Trainer spielt neutral zum 2 gegen 2 ins Feld ein. Wird der Ball ins Aus gespielt, passt der Trainer sofort einen neuen Ball neutral ein. Gelingt es einer Mannschaft, einen Treffer zu erzielen, bleibt sie im Feld. Das unterlegene Team verlässt das Spielfeld und wird von einem wartenden Spielerpaar ersetzt. Welches Zweier-Team erzielt die meisten Treffer? Variationen Dreier-Teams bilden und im 3 gegen 3 spielen. Vierer-Teams bilden und im 4 gegen 4 spielen.
  • Hinweis

    Nach maximal 5 Aktionen ist das Spiel beendet. Gelingt es keinem der beiden Spielerpaare, in dieser Zeit einen Treffer zu erzielen, müssen beide Teams das Feld verlassen und werden von wartenden Spielerpaaren ersetzt. Nach einem Gegentor das Spielfeld schnellstmöglich verlassen, so dass der Trainer sofort den nächsten Ball einspielen kann. Die wartenden Spieler holen ins Aus gespielte Bälle zurück, damit der Trainer stets ausreichend Ersatzbälle zur Verfügung hat.

Trainingsaufbau:

Schluss/Ausklang


Altersstufe:

Beliebig


Dauer:

15 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler


Trainingsform:

Gruppentraining, Mannschaftstraining


Spielstärke:

Beliebig

Autor: Patrick Mair


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Schluss/Ausklang

Hallentraining - Technik, Passspiel
Verschieben: Längszonen
SVM Laufübung mit 2:2

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Technikparcour - Richtungswechsel
Pass in die Tiefe 5: 5 mit Anspieler
Passübung mit Sprint

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Patrick Mair

Hauptteil: Team-Passen im 2 gegen 2
Aufwärmen: Doppelpass Kreis
Schluss: Forechecking-Spiel


Laden...