Schulung von Stresssituationen

  • Organisation

    18 Feldspieler 2 x Tw. 20 Bälle 10 Leibchen 8 Kegel
  • Durchführung

    9:9 auf 2 Tore im halbem Feld mit voller Breite. Spielt ein Spieler einen schlechte Ball oder vergibt eine Großchance für sein Team, muß er neben das Tor in ein abgestecktes Viereck und den dort vorhandenen Ball 50 x jonglieren. Fällt der Ball runter, beginnter von neuem bis er es geschafft hat.
  • Hinweis

    Der Spieler steht unter Stress weil er seine Mannschaft in Unterzahl bringt durch seinen Fehlpaß und muß nun eine schwere Aufgabe erfüllen um die Mannschaft wieder zu ergänzen. Der Trainer ruft die Spieler raus zum jonglieren denn nicht jeder Fehlpaß ist eine schlechte Lösung gewesen - manchmal wird auch gut verteidigt.
  • Feldgröße

    Halbes Spielfeld volle Breite.
  • Hütchenabstände

    5 x 5 Meter

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

U14 - U19 [U 19 (A-Junioren)]


Dauer:

40 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler [13 Spieler und mehr]


Trainingsform:

Einzeltraining


Spielstärke:

Fortgeschritten

Autor: Stefan Hassler

Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Freistoss leicht seitlich II
1 vs 1 nach Nummern
4 gegen 2 mit Kontertor und Ersatzspieler

Ähnliche Übungen - Dauer:

40 min

Paßübung mit Hütchentoren
Schulung von Stresssituationen
4-2 gegen 4-2 auf 6 Tore

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Stefan Hassler

Abschluß nach 3er Kombination am Flügel
Konterspiel vom Flügel und aus dem Zentrum
Überzahl Unterzahlspiel auf ein Tor und ein Hütchentor


Laden...