SF Vertikale Spieleröffnung

  • Organisation

    Spielfeld zwischen den beiden Strafräumen 2 Tore auf den Strafraumlinien mit Torhüter Auf beiden Seiten der Mittellinie eine "Tabuzone" markieren
  • Durchführung

    In der eigenen Hälfte darf in der Tabuzone kein Ball angenommen bzw dort hereingedribbelt werden. Pässe oder Spieler dürfen aber durch sie hindurch laufen
  • Hinweis

    Schon die Spieleröffnung nach vorne, und nicht in die Breie, richten

Trainingsaufbau:

Schluss/Ausklang


Dauer:

20 min

Autor: Klaus Nelle


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Schluss/Ausklang

Volley-Ball mit Zusatzregeln
Kleingruppenspiel: Spiel mit vielen Bällen
TSV Torschussspiel

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

Koordination offenes Mini-Hürden-Viereck SG
Spiel über die Flügel
Torwarttraining Koordination und Passspiel integriert

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Klaus Nelle

TI Ball- an und -Mitnahme im Hütchendreieck
TI Dribbling 1 gegen 1 plus Wandspieler
TI Passspiel direkt


Laden...