[SH] Übungsform Pass-Kreuz

  • Organisation

    5 Spieler 4 Bälle evtl. 4 Hütchen/Pylonen
  • Durchführung

    4 Spieler bilden ein Viereck und ein fünfter Spieler befindet sich in der Mitte. Nun werden die äußeren Spieler erst in einer vorgegebenen Reihenfolge, später durcheinander einen Pass in die Mitte spielen. Das erfolgt erst nach Ansage des Trainers, später führen das die Spieler selbstständig durch. Der mittlere Spieler passt den Ball direkt wieder zurück. Diese Übung kann je nach Spieler-Niveau erweitert werden. z.B. für Beweglichkeit muss der der mittlere Spieler nach jedem Ballkontakt eine Kniebeuge machen oder eine Liegestütze (schnelles Auf und Ab). z.B. für Reaktionsschnelligkeit können Spieler verschieden farbige Laibchen anziehen und entsprechend auf Ansage der Laibchen-Farbe des Trainers den Ball in die Mitte passen. Das bezieht dann auch die Äußeren Spieler mit ein Zudem kann auch dem mittleren Spieler eine Farbe genannt werden, zu der gepasst werden soll. Hier sollte der Trainer darauf achten, dass Bälle immer gleichmäßig verteilt werden.
  • Hinweis

    Es ist darauf zu achten, dass bei der Ball-Annahme dem Pass entgegengelaufen wird und die Pässe sauber gespielt werden.

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

U6 - U13, U14 - U19, Beliebig, Senioren (ab 18)


Dauer:

10 min


Spieleranzahl:

1 - 5 Spieler [5 Spieler]


Trainingsform:

Gruppentraining


Spielstärke:

Fortgeschritten, Profi, Beliebig, Anfänger

Autor: Steffen Horlbeck


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt

Kombinationsspiel mit anschließendem Schuss
Passübung mit kurzen Antritt
Spielaufbau...

Ähnliche Übungen - Dauer:

10 min

Antrittsschnelligkeit I
2-Farben-Pass I
11 gegen 4 Spielaufbau 2

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Steffen Horlbeck

[SH] Kognitiv-Übung: Aktionskreis 1
[SH] Übung - Kuzpass - Doppelpass II
[SH] Team-Building Aufgabe 01


Laden...