[SH] ÜF: Pass + Ballkontrolle

  • Organisation

    Hütchen als Markierung für jeden Spieler
    1 Ball für jeden Spieler
    Leibchen für Spieler (nicht zwingend)

  • Durchführung

    Die Übung beginnt damit, dass entweder jeder Spieler einen Ball hat und Coerver-Skills nach Vorgabe des Trainers durchführt, oder je ein gegenüberstehendes Spielerpaar mit einem Ball Pässe nach Vorgabe spielt.
    Auf Ansage des Trainers nimmt dann eine Reihe der Spieler (Bsp.: rote Leibchen) den Ball in die Hand und wirft diesen dem gegenüberstehenden Spieler so zu (hoch), dass er ihn direkt hoch zurückspielen kann.
    Dabei laufen die Spieler der Reihe nach von einem WErfer zum nächsten und geben den Ball zurück.

    Varianten:
    - Ball direkt zurück
    - Ball mit Knie/Oberschenkel annehmen und mit Fuß direkt zurückspielen

    Die Übung kann entsprechend erweitert werden, dass die werfenden Spieler nicht in einer Reihe stehen, sondern abwechselnd links/rechts oder komplett durcheinander.
    So müssen sich die "spielenden" Spieler immer neu orientieren.

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt, Einstimmen/Aufwärmen


Altersstufe:

U6 - U13, U14 - U19, Beliebig, Senioren (ab 18)


Dauer:

15 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler

1 - 5 Spieler [2 Spieler, 4 Spieler]

6 - 10 Spieler [6 Spieler, 8 Spieler]


Trainingsform:

Partnerübung, Gruppentraining, Mannschaftstraining


Spielstärke:

Profi, Beliebig, Anfänger, Fortgeschritten

Autor: Steffen Horlbeck


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt

Kopf hoch - Farbentore
Slalom vom kurzen Pfosten
Felderdribbling m. versch. Aufgaben

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Passübung Achter mit zusätzlicher Anspielstation
Passrundlauf: Kopf oben
Pass/ Torschuss-Spiel in die Tiefe

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Steffen Horlbeck

[SH] Schatzjäger
[SH] Übung Einwurf
[SH] Einstimmung: Kognitive Übung 02


Laden...