[SH] Übung - Kuzpass - Doppelpass

  • Organisation

    20 Hütchen mind. 4 Pylonen mind. 2 Laibchen mind. 6 Spieler
  • Durchführung

    Es werden zwei Spielfelder mit Hütchen aufgebaut. Größe richtet sich nach Spieleranzahl und Leistungsstand. Die Felder haben einen Abstand von mind. 10m zueinander. In den Feldern werden jeweils mindestens zwei Pylonen beliebig gesetzt. In jedem der Felder arbeitet je eine Gruppe mit mind. 3 Spielern. Die Spieler bewegen sich im Feld und passen sich den Ball zu, ohne die Pylonen zu berühren. Auf Anweisung wechseln die Mannschaften über einen vorgegebenen Weg die Spielfelder. Je nach spielstärke kann entweder statt der Pylonen oder zusätzlich zu den Pylonen noch je ein Gegenspieler eingesetzt werden, der versuchen muss die Pässe abzufangen.
  • Hinweis

    Zusätzlich dazu können die Spieler Aufgaben erfüllen wie z.B. Kniebeugen, Springen, Rechenaufgaben, Augenkontakt-Aufgaben, ect.
  • Feldgröße

    10m x 10m

Technik:

Passspiel [Direktpassspiel, Doppelpass, Kurze Pässe, Kombination]


Kondition:

Kondition (Beliebig), Bewegungsschnelligkeit ohne Ball


Koordination:

Wahrnehmungsschnelligkeit


Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

U6 - U13, U14 - U19


Dauer:

10 min


Spieleranzahl:

6 - 10 Spieler


Trainingsform:

Gruppentraining


Beteiligte Spieler:

Ganze Mannschaft


Intention:

Gruppentraining


Spielstärke:

Fortgeschritten, Anfänger


Raumverhalten:

Begrenztes Spielfeld


Trainingsort:

Hartplatz, Kunstrasen, Rasenplatz, Halle

Autor: Steffen Horlbeck


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

4er Abwehrkette Übung
Passspiel (sich lösen)
Tempodribbling mit Torabschluss JFV

Ähnliche Übungen - Dauer:

10 min

Passspiel Aufwärmen + Koordination
Aufwärmprogramm vorm Spiel Passübung mit Torabschluß
Passkombi 20160709_1

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Steffen Horlbeck

[SH] SF: Minispiel über Zentrum
[SH] Koordination & Pass
[SH] ÜF: Zweikampf-Koordinations-Training


Laden...