Sk Meiningen. Pass in Tiefe mit Torabschluss

  • Durchführung

    mit Stangen eine Aufstellung der Gegner symbolisieren, durch sicheres Passspiel von hinten heraus und breites Spiel der 4 Raute werden Räume in der Mitte geschaffen um den Pass in die Tiefe zu spielen, anschließend startet der Aussenspieler durch und er bekommt den Pass Tief zwischen der 4er Kette durch, die 2 Stürmer gehen mit in den Angriff.

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

U14 - U19, Beliebig, Senioren (ab 18)


Dauer:

25 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler


Trainingsform:

Gruppentraining, Mannschaftstraining


Spielstärke:

Fortgeschritten, Profi, Beliebig

Autor: Manuel Hammerle


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Hütchenkombination mit Zweikampf und Torschuß
Technik - Autobahn-Abschluss
Ballführen mit Finte

Ähnliche Übungen - Dauer:

25 min

Spiel: 10:8
3 vs. 3 Turnier auf Dribbeltore
GT-Angriff: Angriff im 4 gegen 5 (2)

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Manuel Hammerle

VFV Passübung mit Positionswechsel
SK Meiningen Handball 2
VFV. Zuspiel im Viereck mit Torabschluss 2


Laden...