SP007 - Speed-Fußballtennis

  • Durchführung

    - Zwei Teams von jeweils 2 Spielern treten gegeneinander an - Es wird "Best of 3" gespielt, d.h. wer als erstes 2 Sätze für sich entscheidet, gewinnt das Spiel. Jeder Satz geht bis 10. Dabei wird jeder Fehler als Punkt für den Gegner gewertet - Angabe hat immer das Team, das den letzten Punkt gemacht hat - Der Ball muss immer jongliert werden. Springt der Ball öfter als einmal auf, erhält das andere Team einen Punkt und Angabe. Ablauf: Der Schwarze Spieler lupft den Ball an, lässt ihn einmal springen und spielt ihn in das andere Feld. Landet ein Ball neben, vor oder hinter dem gegnerischen Feld, hat das andere Team einen Punkt und erhät Angabe. Der Ball darf im Feld 1x aufspringen. Nach der Ballannahme müssen beide Spieler mindestens einmal den Ball berührt haben, bevor sie ihn wieder ins andere Feld spielen dürfen. Der Schwierigkeitsgrad kann gesenkt werden, indem der Ball ein zweites Mal aufspringen darf, und zwar unmittelbar bevor er ins andere Feld gespielt wird. Das bedeutet, sobald der Ball das zweite Mal aufspringt, muss er mit dem darauffolgenden Kontakt ins andere Feld gespielt werden.
  • Hinweis

    - 8 Hütchen

Technik:

Ballkontrolle, Balltechniken, Passspiel


Taktik:

Flügelspiel/Flanken


Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen, Pause


Beispiele:

Spielformen

Autor: Joachim schwarz


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen, Pause

Warm-up Koordinationleiter
[SH] ÜF: Warm-Up
An-, Mitnahme und Passspiel 1

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Joachim schwarz

SP016 - 4:4 in 3 Zonen mit Minitoren
SP015 - 4:4 + 4 Wandspieler
SP022 - Pyramidenspiel


Laden...