Speed-Ballzirkulation 1: 2 Felder

  • Organisation

    Spieleranzahl: 12-20 Feldspieler. Bei 4-5 Spieler in einem Feld auch Rückpässe erlaubt (kein Spiel zum Dritten nötig)!

    • Zwei Felder (12 x 12 m) nebeneinander aufbauen.
    • Eine neutrale Zone (Tiefe: 3m) dazwischen.
    • An jedes Feld zwei Minitore stellen
    • Vier Balljäger in die neutrale Zone. Die restlichen Spieler teilen sich in die beiden Felder auf.
    • Der Trainer hat ausreichend Bälle
  • Durchführung

    • Der Trainer passt in ein belibiges Feld. Zei Balljäger starten nach.
    • Es sind nur direkte Pässe zum Dritten erlaubt.
    • Ab der fünften Passfolge kann das Überzahlteam den Ball ins andere Feld verlagern. In diesem Fall gehen die beiden Balljäger zurück in die neutrale Zone und die anderen beiden Balljäger starten mit dem ersten Ballkontakt des Passempfängers ins Feld.
    • Erobern die Balljäger den Ball, versuchen sie in ein Minitor zu schießen.
    • Nach 4 Minuten Spielzeit: vier neue Balljäger.

    Wettbewerb:
    Für jede Spielverlagerung erhält Überzahl einen Punkt. Für jeden Treffer ins Minitor erhalten die Balljäger zwei Punkte. Wer gewinnt?

    Variation: Ohne Minitore spielen. Stattdessen müssen die Balljäger aus dem Feld dribbeln.

  • Hinweis

    Überzahl spielt nach einem Ballverlust Gegenpressing ("Konter" verhindern).

    Bei Ballaus oder Abspielfehler: sofort einen neuen Ball ins andere Feld.

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

15 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler [12 Spieler, 13 Spieler und mehr]

Autor: Jörg Steinecke


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Im Kreis dribbeln
Angriffspressing im freien Spiel
Ausdauer, Balltechniken,

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Warmup - Pressing
Fangspiel mit Frei-Ecke
Spielkombination über außen

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Jörg Steinecke

4er Kette Einheit A: 1. Antrittsschnelligkeit
Doppeln - 3: Mit hinten Decken
Zweikampf-Dauerfeuer


Laden...