Spiel mit markierten Bereichen 1-5

  • Organisation

    Diese Übung soll das Halten der Positionen der einzelnen Spieler schulen. Dies ist jetzt ein Bespiel für ein Spiel 1-5 oder 1-4 in der Halle. Das Spielfeld wird in vier gleiche Bereiche unterteilt. Jeweils ein Spieler pro Mannschaft bekommt ein Feld zugewiesen. Bei 5 Feldspielern darf sich der Mittelspieler auf dem gesamten Feld bewegen. Die anderen Spieler dürfen sich nur in Ihrem Feld bewegen. Ich denke diese Übung ist sehr gut für den Juniorenbereich geeignet, da die jüngeren Spieler oft Probleme haben das Spiel breit zu machen und ihre Positionen zu halten.
  • Durchführung

    Es wird nun ganz normal gespielt. Jedoch bleiben die Spieler in ihren vorgegebenen Bereichen. Verlässt ein Spieler mit dem Ball seinen Bereich, wird abgepfiffen und der Torwart der anderen Mannschaft erhält Abstoß.
  • Hinweis

    Dieses Spiel nur über eine begrenzte Zeit durchführen. Und im Anschluss nochmal ohne Markierungen Spielen.
  • Feldgröße

    Hallenspielfeld
  • Hütchenabstände

    ca. 3m -4m

Technik:

Passspiel, Torschuss


Taktik:

Abwehr-/Angriffsverhalten, Taktiktraining, Positionsbezogenes Passspiel


Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

Beliebig


Dauer:

15 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler [12 Spieler]


Trainingsform:

Mannschaftstraining


Beteiligte Spieler:

Ganze Mannschaft


Raumverhalten:

Begrenztes Spielfeld

Autor: Silvio Hellige


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Schnittstellenpass - Grundübung
TI Zuspiel und Torschuss neu
Doppeln - 3: Mit hinten Decken

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Aufwärmen mit Ballpassen
ManU warm up
Verschieben nach Farben

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Silvio Hellige

Doppelslalom
Passspiel in Bewegung zu dritt
Pass-Dribbel-Schleife


Laden...