Spieleröffnung im 3 gegen 1

  • Organisation

    - Auf der Mittellinie ein 3 Meter breites Hütchentor errichten und ein Minitor aufstellen
    - 3 Angreifer und 1 Verteidiger im Feld postieren

  • Durchführung

    - Der Torhüter/Trainer passt zum entgegenstartenden Mitspieler
    - Nach dem Zuspiel laufen 2 weitere Verteidiger zum 3 gegen 3 ins Feld 
    - Die Angreifer versuchen in das Minitor zu passen oder durch das Dribbeltor zu dribbeln
    - erobern die Verteidiger dne Ball, dürfen sie auf das große Tor kontern

  • Hinweis

    - Torhüter darf als Anspieler einbezogen werden (nur im Strafraum)

Technik:

Balltechniken, Ballkontrolle, Dribbling, Passspiel, Finten/Tricks, Ballannahme und –mitnahme


Taktik:

Spieleröffnung, Entwicklung der Spielintelligenz


Kondition:

Kondition (Beliebig), Bewegungsschnelligkeit ohne Ball, Fussballspezifische Ausdauer


Koordination:

Koordinationstraining, Wahrnehmungsschnelligkeit, Entscheidungsschnelligkeit


Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt


Beispiele:

Trainingsbeispiele / Trainingseinheiten


Altersstufe:

Senioren (ab 18), U6 - U13, U14 - U19, Beliebig


Dauer:

40 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler, 1 - 5 Spieler, 6 - 9 Spieler


Trainingsform:

Mannschaftstraining, Einzeltraining, Gruppentraining


Beteiligte Spieler:

Ganze Mannschaft


Torhüter:

1 Torhüter


Intention:

Gruppentraining, Mannschaftsverbund


Spielstärke:

Fortgeschritten, Profi, Beliebig, Anfänger


Raumverhalten:

Halber Platz, Begrenztes Spielfeld


Trainingsort:

Kunstrasen, Rasenplatz

Autor: Julius Sahr


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt

Rondo 6:2
Spielaufbau + Wechselpass + Torabschluß
Endlos Passpiel/Sprints

Ähnliche Übungen - Dauer:

40 min

Torschuß nach Kombination aus dem Halbfeld
HI-Intervallläufe
Paßübung mit Hütchentoren

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Julius Sahr

Touchdown und zurück
Passen + Koordination III
Verhalten gegen lange Bälle


Laden...