Spielform 6 gegen 8 (9)

  • Organisation

    Spielfeld gemäss Abbildung vorbereiten. Die Spieler besetzen die vorgegebenen Positionen.
  • Durchführung

    Die Vierer-Abwehrkette spielt vom sicheren Abstand (20-22m) gemeinsam mit 2 "Sechsern" gegen 8 (9) Angreifer. Die Angreifer spielen auf das grosse Tor. Bei Balleroberung kontern die Verteidiger auf eines der Stangentore.
  • Hinweis

    Spielen die Angreifer einen Pass nach aussen, kommt der ballnahe "Sechser" dem Aussenverteidiger zur Hilfe (Doppeln) Der ballnahe Innenverteidiger sichert derweil das Zentrum und rückt nicht zum Doppeln aus der Mitte heraus (Mitte bleibt immer dicjt!)
  • Feldgröße

    Gemäss Abbildung

Taktik:

Unter-/Überzahl, Konterspiel, Viererkette

Abwehr-/Angriffsverhalten [Schnelles umschalten (Abwehr/Angriff), Gegnerdeckung (ballorientiert)]


Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Beispiele:

Spielformen [Spielformen mit taktischer Vorgaben]


Altersstufe:

U14 - U19


Dauer:

20 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler [13 Spieler und mehr]


Trainingsform:

Mannschaftstraining


Torhüter:

1 Torhüter


Intention:

Mannschaftsverbund


Spielstärke:

Fortgeschritten


Raumverhalten:

Begrenztes Spielfeld


Trainingsort:

Kunstrasen, Rasenplatz

Autor: Adriano Bottoni


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Freiraum schaffen auf dem Flügel
2 gegen 2 und Torschuss nach Belastung
Spiel in die Tiefe

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

Tschechenrolle seitwärts
SC Tisis Passspiel in die Tiefe
Abschluss Spiel mit System

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Adriano Bottoni

Kreispass - Varianten
Hinterlaufen (3) mit Torabschluss
3 gegen 1 mit Balljagd und Feldwechsel


Laden...