Spielform Grundlagenausdauer

  • Organisation

    Bälle, Leibchen,Hütchen
  • Durchführung

    2 gleichgroße Mannschaften bilden. Tore können nur erzielt werden, wenn der Paß durch eins der kleinere Tore erfolgt und die Annahme durch Laufweg des großen Tores erfolgt. Sodann bleibt die Mannschaft in Ballbesitz und die Spielrichtung dreht sich.
  • Hinweis

    Kein Spieler darf sich in der hinteren Zone aufhalten. Sollten Torleute anwesend sein, so kann man als Variante anbieten, dass diese in die hintere Zone einlaufen können und den Ball dort fangen müssen. Der Pass muss dann nicht über die kleinen Tore erfolgen.
  • Feldgröße

    siehe Anlage

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

20 min

Autor: Michael Buergel


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Kreispass - Varianten
Torschuss mit Deckungsschatten und Schnittstellenpass
4 Tore Ausdauerwettkampf II

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

Schnelligkeitsausdauer - Pendellauf 200m
Passspiel mit Hinterlaufen
ASV Freistoß: Hinterlader

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Michael Buergel

Aufwärmprogramm in 4 Feldern mit Ball
3 Teams - 3 Tore - Jeder gegen Jeden
Handlungsschnelligkeit 1 gegen 1 bis 4 gegen 4


Laden...